Melzer in 2. Runde, Oswald out

Aufmacherbild
 

Nach seinem Zweitrunden-Aus im Einzel ist Jürgen Melzer im Doppelbewerb der French Open erfolgreich. An der Seite des Spaniers Feliciano Lopez gewinnt er am späten Donnerstagabend sein Auftaktmatch gegen die beiden Franzosen Pierre-Hugues Herbert und Albano Olivetti mit 7:6 (4), 6:3. Ausgeschieden ist hingegen Philipp Oswald: Der Vorarlberger verliert mit Guillermo Garcia-Lopez 6:4, 0:6, 3:6 gegen die an zwölf gesetzten Spanier Marcel Granollers/Marc Lopez.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen