Melzer auch im Doppel out

Aufmacherbild
 

Nach dem Ausscheiden in Einzel und Mixed ist für Jürgen Melzer auch der Doppelbewerb bei den French Open in Roland Garros zu Ende. An der Seite des Spaniers Feliciano Lopez verliert der 33-jährige Deutsch-Wagramer im Achtelfinale gegen die kroatisch-rumänische Paarung Marin Draganja/Florina Mergea in zwei Sätzen mit 5:7, 3:6. Damit ist Österreich bei den French Open nur mehr in den Junioren-Bewerben mit Lucas Miedler und Julia Grabher vertreten.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen