Marach/Chardy in der 2. Runde

Aufmacherbild
 

Oliver Marach und Jeremy Chardy stehen im Doppelbewerb der French Open in der zweiten Runde. Der 33-jährige Grazer und sein französischer Partner gewinnen am Dienstagabend gegen die beiden Franzosen Mathias Bourgue und Paul-Henri Mathieu in zwei Sätzen mit 6:1, 7:5. Marach könnte nun auf seinen ehemaligen Partner Lukasz Kubot treffen. Der Pole muss mit dem Schweden Robert Lindstedt zuvor aber noch gegen die Australier Chris Guccione und Lleyton Hewitt ran.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen