Kohlschreiber fegt Soeda weg

Aufmacherbild
 

Der Deutsche Philipp Kohlschreiber (Nummer 23) gewinnt seine Auftakt-Partie bei den French Open in Paris gegen den Japaner Go Soeda (ATP-Nummer 90) klar mit 6:1, 6:0 und 6:2. Bereits zuvor zieht beim Grand-Slam-Event in Paris der Bosnier Damir Dzumhur (ATP-Nr. 87) in die nächste Runde ein, nachdem sein Gegner Mikhail Youzhny (RUS) beim Stand von 6:2, 6:1 für Dzumhur aufgibt. Roberto Bautista Agut (ESP/20) setzt sich mit 6:3, 6:1 und 6:3 gegen den Deutschen Florian Mayer (Nummer 526) durch.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen