Jankovic, Stephens in Runde drei

Aufmacherbild

Keine Blöße gibt sich Jelena Jankovic in ihrem Zweitrundenspiel gegen die japanische Überraschungsfrau Kurumi Nara. Mit 7:5, 6:0 hat die an sechs gesetzte Serbin, die in Roland Garros schon drei Mal im Halbfinale stand, gegen die Weltranglisten-44. klar das bessere Ende für sich. Souverän agiert auch Sara Errani: Die Nummer zehn der Setzliste schlägt die junge Deutsche Dinah Pfizenmaier mit 6:2, 6:4 und trifft nun auf die Ukrainerin Julia Glushko (6:4, 3:6, 6:4 gegen Flipkens/BEL).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen