Safarova erste Paris-Finalistin

Aufmacherbild

Lucie Safarova steht als erste Finalistin bei den French Open fest! Die an 13 gesetzte Tschechin besiegt am Donnerstag im Halbfinale die an sieben gereihte Serbin Ana Ivanovic mit 7:5, 7:5. Ivanovic, die im Jahr 2008 in Roland Garros ihren bislang einzigen Grand-Slam-Titel holte, gibt im ersten Satz eine 5:2-Führung aus der Hand. Im Kampf um ihren ersten Major-Sieg bekommt es Safarova am Samstag entweder mit der Weltranglisten-Ersten Serena Williams oder Timea Bacsinszky (SUI) zu tun.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen