Paris-Premiere für Julia Görges

Aufmacherbild

Julia Görges steht erstmals in ihrer Karriere im Achtelfinale der French Open in Paris. Nachdem die Deutsche völlig überraschend Mitfavoritin Caroline Wozniacki (DEN) in der zweiten Runde eliminierte, wirft sie auch die US-Amerikanerin Irina Falconi raus. Nach 79 Minuten setzt sich die 26-Jährige mit 6:4 und 6:1 durch. In der Runde der letzten 16 bekommt es die letzte verbliebene Deutsche mit Sara Errani (ITA) zu tun. Die Finalistin von 2012 bezwang Andrea Petkovic (GER) mit 6:3 und 6:3.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen