Paszek feiert 2. Quali-Sieg

Aufmacherbild

Tamira Paszek fehlt nur mehr ein Sieg, um als einzige Österreicherin den Hauptbewerb der French Open im Damen-Einzel zu erreichen. Die 24-jährige Vorarlbergerin besiegt am Donnerstagvormittag in der zweiten Qualifikations-Runde die 32-jährige Französin Julie Coin verdient in zwei Sätzen 7:6 (2), 6:4. Paszek bekommt es nun mit der der Bulgarin Sesil Karatantcheva zu tun, die die US-Amerikanerin Maria Sanchez 6:3, 6:7, 6:1 schlägt. Das bislang einzige Duell gewann Paszek in Stuttgart 2011.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen