Ferrer locker in Runde zwei

Aufmacherbild
 

Vorjahres-Finalist David Ferrer (ESP/5) zieht mit einem 6:4, 6:3, 6:1 über Igor Sijsling (NED) locker in die 2. French-Open-Runde ein. Keine Probleme hat auch Richard Gasquet: Der an zwölf gesetzte Franzose besiegt den australischen "Bad Boy" Bernard Tomic 6:2, 6:1, 7:5. Tommy Haas (GER/16) muss hingegen nach nur sieben gespielten Games beim Stand von 5:2 aus seiner Sicht gegen den Esten Jürgen Zopp verletzt aufgeben. Auch Nicolas Almagro (ESP/21) gibt gegen Jack Sock (USA) bei 0:5 w.o.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen