Federer gewinnt Fortsetzung

Aufmacherbild
 

Roger Federer (2) hat die Vertagung seines Achtelfinal-Spiels bei den French Open gegen Gael Monfils (FRA/13) wegen einsetzender Dunkelheit perfekt weggesteckt. Der Schweizer dominiert die Fortsetzung (ab Satz drei) am Montag und bezwingt den französischen Lokalmatador 6:3,4:6,6:4,6:1. Federer legt in beiden Sätzen mit dem Break zum 1:0 den Grundstein zum Erfolg. Im Viertelfinale wartet Landsmann Stan Wawrinka (8). David Ferrer (ESP/7) besiegt Marin Cilic (CRO/9) klar 6:2,6:2,6:4.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen