Federer wegen Platzstürmer sauer

Aufmacherbild
 

Roger Federer muss sich bei den French Open trotz seines Auftaktsieges gegen Alejandro Falla (COL) ärgern. Während dem Abgang stürmte ein Fan auf den Platz, um ein "Selfie" mit dem Schweizer zu ergattern. "Ich bin da gar nicht glücklich darüber, nicht eine Sekunde. Es ist auch schon gestern im Training passiert", zeigt er sich aufgebracht. "Da war es nur ein Kind, aber dann kamen noch drei weitere." "Da muss wirklich etwas getan werden, und ich meine damit eigentlich schon gestern."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen