Federer und Wawrinka gewinnen

Aufmacherbild
 

Die Schweizer Tennis-Stars Roger Federer und Stan Wawrinka siegen am Freitag bei den French Open im Gleischritt. Roger Federer fertigt den Bosnier Damir Dzumhur mit 6:4, 6:3, 6:2 ab. Beinahe zeitgleich setzt sich Stan Wawrinka gegen den US-Amerikaner Steve Johnson mit 6:4, 6:3, 6:2 durch. Wawrinka, an Nummer acht gesetzt, bekommt es nun mit dem an zwölf gereihten Gilles Simon zu tun. Der französische Lokalmatador zwingt Landsmann Nicolas Mahut mit 6:2, 6:7(6), 6:7(6), 6:3, 6:1 in die Knie.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen