Djokovic sicher in Runde drei

Aufmacherbild
 

Der Weltranglisten-Erste Novak Djokovic gewinnt in der zweiten Runde der French Open 6:1, 6:4, 6:4 gegen den Luxemburger Gilles Muller. Der Serbe bekommt es nun mit dem erst im April 19 Jahre alt gewordenen Australier Thanasi Kokkinakis zu tun, der nach seinem Fünf-Satz-Erfolg über Bernard Tomic erstmals bei einem Grand-Slam-Turnier unter den letzten 32 Spielern vertreten ist. US-Open-Sieger Marin Cilic (CRO/9) besiegt den Italiener Andrea Arnaboldi mit 7:6 (3), 6:1, 6:1.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen