Berdych entschärft John Isner

Aufmacherbild

Tomas Berdych schafft als erster Spieler im Herren-Einzel den Sprung ins Viertelfinale der French Open. Der tschechische Weltranglisten-Sechste schlägt US-Aufschlag-Kanonier John Isner 6:4, 6:4, 6:4. "Mein Plan ist aufgegangen. Ich bin sehr glücklich, dass ich hier in drei Sätzen gewonnen habe", freut sich Berdych, der in Roland Garros erst einmal das Halbfinale erreichte (2010), nach der Partie. Sein nächster Gegner ist entweder Roger Federer (SUI/4) oder Ernests Gulbis (LAT/18).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen