Djokovic schon früh gegen Nadal

Aufmacherbild
 

Das Vorjahres-Finale der French Open zwischen Titelverteidiger Rafael Nadal und Novak Djokovic kann heuer schon im Viertelfinale stattfinden. Der Spanier, der heuer nur an sechs gesetzt ist, trifft zum Auftakt auf Quentin Halys (FRA). Djokovic bekommt es mit Jarkko Nieminen zu tun. Andy Murray (GBR/3) spielt ebenso gegen einen Qualifikanten wie Roger Federer (SUI/2). Murray kann es in Runde drei mit Nick Kyrgios (AUS/29) zu tun bekommen. Federer droht dort Ivo Karlovic (CRO/25).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen