Hartes Los für Serena Williams

Aufmacherbild

Die Weltranglisten-Erste Serena Williams kann bei den French Open schon in Runde drei auf die ehemalige Nummer eins Victoria Azarenka (BLR/29) treffen. In Runde eins trifft die US-Amerikanerin auf eine Qualifikantin, Azarenka spielt gegen die Spanierin Torro-Flor. Titelverteidigerin Maria Sharapova (RUS/2) bekommt es zum Auftakt mit der Estin Kaia Kanepi zu tun. Bereits im Halbfinale könnte es in diesem Jahr zum Duell mit Vorjahres-Finalistin Simona Halep (ROU/3) kommen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen