Williams-Schwestern sagen ab

Aufmacherbild

Wegen einer Rückenverletzung von Venus haben die Williams-Schwestern ihre Teilnahme am Doppel-Bewerb bei den French Open abgesagt. Dies teilen die Organisatoren am Donnerstag in Paris mit. Die dreifachen Olympiasiegerinnen waren mit einer Wildcard ins Feld gelangt, zogen vier Tage nach dem Einzel-Aus von Venus aber zurück. Die US-Amerikanerin verlor in der ersten Einzel-Runde gegen die Polin Urszula Radwanska und klagte danach über eine Entündung im Rücken.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen