Paszek-Bezwingerin ohne Chance

Aufmacherbild

Nach ihrem Erstrunden-Erfolg über die Vorarlbergerin Tamira Paszek setzt es für Melanie Oudin bei den French Open in Roland Garros ein jähes Ende. Die 21-jährige US-Amerikanerin geht am etwas verregneten Donnerstag gegen die Chinesin Zheng Jie mit 3:6, 1:6 unter. In souveräner Manier zieht Jelena Jankovic unter die letzten 32 Spielerinnen ein: Die an 18 gesetzte Serbin fegt über die Spanierin Garbine Muguruza mit 6:3, 6:0 hinweg.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen