Stosur nützt kurze Regenpause

Aufmacherbild
 

Auch am Donnerstag muss der Spielbetrieb bei den French Open immer wieder wegen Regen unterbrochen werden. Samantha Stosur nützte eine kurze Regenpause zum Sieg. Nachdem die an acht gesetzte Australierin gegen die erst 20 Jahre junge Französin Kristina Mladenovic mit 6:4, 4:1 voran lag, musste die Partie unterbrochen werden. Dank einer kurzen Regen-Unterbrechung gewann Stosur den zweiten Satz mit 6:3, ehe auf den Plätzen in Roland Garros erneut abgebrochen werden musste.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen