Peya/Soares stürmen in Runde 2

Aufmacherbild
 

Alexander Peya und Bruno Soares stürmen mit einem 6:2, 6:1-Erfolg über den Südtiroler Andreas Seppi und den Ukrainer Sergiy Stakhovsky in die zweite Runde der French Open. Dort bekommt es das an acht gesetzte Duo mit Nicholas Monroe/Artem Sitak (USA/NZE) zu tun, die schon am Dienstag Haider-Maurer/Brown schlugen. 2013 erreichten der Wiener Peya und sein brasilianischer Partner in Roland Garros das Halbfinale. In der letzten Saison war schon in Runde zwei Endstation.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen