Troicki schaltet Blake aus

Aufmacherbild
 

Für James Blake ist bereits in der ersten Runde der French Open in Paris Endstation. Der US-Amerikaner hat dem Serben Viktor Troicki nichts entgegenzusetzen und geht mit 4:6, 2:6 und 2:6 unter. David Ferrer zieht indes mit einem glatten Dreisatzsieg gegen Marinko Matosevic in die zweite Runde ein. Der Spanier setzt sich mit 6:4, 6:3 und 6:4 durch. Benjamin Becker muss nach einer 4:6, 2:6, 5:7-Niederlage gegen den Lokalmatador Jeremy Chardy die Segel streichen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen