Federer siegt in fünf Sätzen

Aufmacherbild

Überraschend spannend gestaltet sich das Achtelfinal-Duell bei den French Open zwischen Roger Federer und Gilles Simon. Der französische Außenseiter verliert zwar den ersten Satz klar mit 1:6, sichert sich mit 6:4, 6:2 aber plötzlich eine 2:1-Satz-Führung. Federer gelingt mit 6:2, 6:3 dann aber doch noch die entscheidende Wende. Der Eidgenosse trifft nun mit Jo-Wilfried Tsonga erneut auf einen Lokalmatador. Der Weltranglisten-Achte schlägt Victor Troicki (SRB) mit 6:3, 6:3, 6:3.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen