Errani gewinnt Doppel-Titel

Aufmacherbild

Sara Errani schießt sich bei den French Open für das bevorstehende Einzel-Finale am Samstag gegen Maria Sharapova warm. Die Italienerin triumphiert im Doppelbewerb an der Seite ihrer Landsfrau Roberta Vinci. Das an vier gesetzte Duo besiegt im Endspiel die beiden Russinnen Maria Kirilenko/Nadia Petrova 4:6, 6:4, 6:2. Errani, die sich mit Vinci ein Preisgeld über 340.000 Euro teilt, könnte als erste Spielerin seit der Französin Mary Pierce im Jahr 2000 beide Titel in Roland Garros gewinnen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen