US-Amerikaner sagen für Paris ab

Aufmacherbild

Die US-Amerikaner Brian Baker und Mardy Fish sagen ihren Start bei den am Sonntag beginnenden French Open ab. Baker ist nach seiner Operation am rechten Knie noch nicht fit. Fish pausiert wegen Herz-Problemen. Für das Duo rücken Joao Sousa und Guido Pella ins Hauptfeld nach. Bei den Damen müssen Yung-Jan Chan (TPE), Alexandra Dulgheru (ROU) und Lara Arruabarrena-Vecino (ESP) passen. Sie werden durch Shahar Peer (ISR), Tatjana Maria (GER) und Nina Bratchikova (RUS) ersetzt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen