Tschechien empfängt Serbien

Aufmacherbild
 

Titelverteidiger Tschechien emfpängt an diesem Wochenende in der O2-Arena in Prag im Fed-Cup-Finale Serbien. 14.000 Zuschauer werden erwartet. Die tschechische Nummer eins, Petra Kvitova, meldete sich nach einer Bronchitis-Erkrankung in der Vorwoche fit für das Duell. Die Serben haben mit Ana Ivanovic (WTA-12.) und Jelena Jankovic (22.) zwei absolute Topleute. "Den Fed Cup zu gewinnen, wäre ein ganz besonderes Gefühl", will Jankovic den historischen ersten Titel für Serbien einfahren.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen