Tschechien Fed-Cup-Final-Favorit

Aufmacherbild
 

Tschechien geht als Favorit in das Fed-Cup-Finale gegen Deutschland in Prag (8.-9. 11.). "Sie haben die Erfahrung aus vorherigen Endspielen und sie spielen zu Hause. Sie sind im Vorteil, aber ich denke, die Chancen stehen 50:50", versucht Deutschlands Nummer eins, Angelique Kerber, den Gastgeberinnen Druck zu machen. Die tschechische Nummer eins, Petra Kvitova, freut sich auf das Endspiel. "Tennis ist so individuell, darum ist es großartig, für zwei, drei Wochen im Jahr als Team anzutreten."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen