Italien gewinnt den Fed Cup

Aufmacherbild
 

Die italienischen Tennis-Damen sind Fed-Cup-Sieger 2013! Mit einem souveränen 6:1, 6:1-Sieg über Alisa Kleybanova fixiert Sara Errani das entscheidende 3:0 gegen die Ersatzmannschaft der Russinnen. Das letzte Einzel sowie das Doppel werden nicht mehr ausgetragen. Errani hatte bereits ihr erste Einzel gegen Irina Khromacheva 6:1, 6:4 gewonnen, zudem besiegte Roberta Vinci Alexandra Panova 5:7, 7:5 und 8:6. Für Italien ist es der vierte Triumph nach 2006, 2009 und 2010.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen