Italien im Fed-Cup-Finale

Aufmacherbild
 

Italien Tennis-Damen entthronen im Fed-Cup-Halbfinale Titelverteidiger Tschechien und spielen Anfang November gegen Russland um den Titel. Nachdem die Begegnung in Palermo am Sonntagabend wegen Dunkelheit nach dem dritten Einzel beim Stand von 2:1 abgebrochen werden muss, sorgt Roberta Vinci am Montag mit einem 6:3, 6:7(2), 6:3 über Lucie Safarova für das entscheidende 3:1. Deutschland, Spanien, USA und Australien bleiben in der Weltgruppe. Serbien, die Schweiz, Japan und Schweden steigen ab.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen