ÖTV-Damen müssen nach Israel

Aufmacherbild
 

Österreichs Fed-Cup-Team muss Anfang Februar zu den Gruppenspielen der Europa/Afrika-Zone I erneut nach Israel reisen. Der internationale Verband (ITF) hat die 57.000-Einwohner-Stadt Eilat wie 2011 mit der Austragung betraut. Die Gruppen-Ersten der drei Vierer- und einer Dreier-Gruppe ermitteln in zwei Finalpartien die beiden Aufsteiger ins Weltgruppen-II-Playoff im April. Im Februar hatte das Team von Kapitän Jürgen Waber den Aufstieg klar verpasst, aber immerhin den Klassenerhalt fixiert.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen