Fed Cup: Tschechien legt vor

Aufmacherbild

Die tschechische Fed-Cup-Mannschaft legt im Endspiel gegen Deutschland vor und liegt nach dem ersten Einzel mit 1:0 in Führung. Dafür verantwortlich zeichnet Petra Kvitova. Die Wimbledon-Triumphatorin lässt Andrea Petkovic in Prag keine Chance und fertigt die 27-Jährige mit 6:2 und 6:4 ab. Im zweiten Einzel stehen sich Lucie Safarova und Angelique Kerber gegenüber. Für Tschechien geht es um den achten Fed-Cup-Sieg (zuletzt 2012), für Deutschland um den dritten (zuletzt 1992).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen