Malisse in Wien ausgeschieden

Aufmacherbild
 

Der an acht gesetzte Belgier Xavier Malisse verliert in der ersten Runde der Erste Bank Open in der Wr. Stadthalle 6:4, 1:6, 6:7(6) gegen den slowenischen Qualifikanten Greg Zemlja. Ebenfalls bereits ausgeschieden ist Benoit Paire: Der an sieben gereihte Franzose muss sich dem Italiener Paolo Lorenzi mit 4:6, 4:6 geschlagen geben. Jesse Levine (USA) schlägt Lukasz Kubot (POL) 6:3, 6:4 und trifft nun auf Tommy Haas (GER/3). Daniel Brands (GER/Q) besiegt Ruben Bemelmans (BEL/Q) 6:7, 6:4, 6:3.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen