Thiem im Doppel bereits out

Aufmacherbild
 

Der erste Auftritt von Dominic Thiem bei den Erste Bank Open in der Wiener Stadthalle ist nicht von Erfolg gekrönt. Zusammen mit seinem 17-jährigen deutschen Doppelpartner Alexander Zverev muss sich der 21-Jährige der rein deutschen Paarung Christopher Kas/Philipp Kohlschreiber mit 5:7, 6:3, 9:11 geschlagen geben. Im ersten Satz führt Thiem bereits mit einem Break, kassiert jedoch das Re-Break zum 5:5 und gibt den Satz noch ab. Im Champions Tie-Break bleibt ein Matchball ungenützt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen