Murray ließ Freundin einfliegen

Aufmacherbild
 

Nach seinem Auftaktsieg über Vasek Pospisil beim Erste Bank Open verriet Superstar Andy Murray, dass er seine Freundin Kim Sears nach Wien einfliegen ließ. "Ich habe sie überredet und ihr gesagt, dass sie unbedingt kommen muss, weil es so eine schöne Stadt ist", erklärte der Schotte, dem es in der Bundeshauptstadt sehr gut gefällt. "Ich habe nichts Schlechtes erwartet, aber ich war überrascht, wie toll Turnier und Stadt sind", lobt der zweifache Grand-Slam-Sieger auch die Veranstalter.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen