Djokovic: Wien nicht abgeneigt

Aufmacherbild

Turnier-Boss Herwig Straka glaubt vor den Erste Bank Open 2015 (17.-25. Oktober) weiterhin an den ganz großen Coup. Novak Djokovic und Rafael Nadal sollen nicht abgeneigt sein. "Er zieht es in Betracht, sich nach der Asien-Tournee in Wien auf die Bedingungen in Europa einzustellen. Eine kleine Chance haben wir", so Straka in der "Krone" über die Nummer 1 der Welt. Rafael Nadal zittert noch um seine Masters-Teilnahme. "Wenn er in Asien nicht erfolgreich spielt, könnte er die Punkte brauchen."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen