Wien hofft auf "Big Four"

Aufmacherbild

Die Erste Bank Open (17.-25.10.) in der Wiener Stadthalle könnten noch prominenter besetzt werden. Die Veranstalter sind bemüht, einen der "Big Four" kurzfristig von einem Antreten zu überzeugen. Novak Djokovic, Roger Federer, Andy Murray und Rafael Nadal haben noch nicht abgesagt, die Gespräche mit den Managern der Top-Stars laufen. "Noch hat keiner der absoluten Top-Stars die Tür zugemacht, deshalb verhandeln wir und hoffen auf eine Zusage", so Turnierdirektor Herwig Straka.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen