Jürgen Melzer dreht Auftaktspiel

Aufmacherbild

Jürgen Melzer steht im Achtelfinale der Erste Bank Open in der Wiener Stadthalle. Der 33-jährige Niederösterreicher setzt sich mit 3:6, 6:4, 6:3 gegen den slowakischen Lucky Loser Norbert Gombos durch. Im zweiten Satz liegt der zweifache Wien-Sieger bereits mit Break hinten, kämpft sich aber zurück und gewinnt. Nun trifft er auf Ivo Karlovic. Der an Nummer sechs gesetzte Kroate setzt sich gegen Federico Delbonis (ARG) nach Abwehr von drei Matchbällen mit 6:7(1), 7:6(9), 7:6(2) durch.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen