Del Potro steht im Endspiel

Aufmacherbild
 

Juan Martin del Potro steht wie im Vorjahr im Endspiel der Erste Bank Open! Der topgesetzte Argentinier besiegt am Samstagnachmittag in der Wr. Stadthalle den Luxemburger Gilles Muller mit 7:6 (4), 7:6 (5). Muller eliminierte im Achtelfinale Österreichs Nummer eins Jürgen Melzer. Del Potro trifft im Kampf um seinen ersten Wien-Titel auf den slowenischen Qualifikanten Grega Zemlja, der überraschend den an zwei gesetzten Serben Janko Tipsarevic 3:6, 7:6 (5), 6:2 eliminiert.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen