Nach einer ordentlichen Saisonvorbereitung geht es im Jänner nach Australien, wo er sich nach einem Vorbereitungs-Turnier in der Qualifikation für das erste Grand-Slam-Turnier des Jahres versuchen wird.

Coach Ingo Neumüller

Gecoacht wird Melzer weiterhin von Ingo Neumüller. Der Oberösterreicher ist allerdings nur circa zehn Wochen im Jahr mit seinem Schützling auf der Tour unterwegs. „Ingo ist erst im März Vater geworden. Daher ist er da natürlich etwas gebunden.“

Mittelfristig will sich Melzer auf jeden Fall auf der Tour etablieren, um regelmäßig bei ATP-Turnier wie in der Wr. Stadthalle mit dabei sein zu können. „Es ist das Ziel von jedem, der da mitspielt, dass man auf diesem Level spielen kann.“

Christian Frühwald

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen