Trimmel verteidigt Aufstellung

Aufmacherbild

Davis-Cup-Kapitän Clemens Trimmel versucht nach dem missglückten Auftakt-Tag in die Weltgruppen-Relegation gegen die Niederlande (0:2) seine Aufstellung zu rechtfertigen. "Ich glaube ganz einfach, dass wir derzeit einen starken Jürgen Melzer im Einzel und ein starkes Doppel brauchen, um drei Punkte zu holen", meint er. Schließlich hatte Trimmel die Wahl, entweder einen Einzel- oder einen Doppel-Spieler als Backup zu nominieren. Er entschied sich mit Marach für Letzteres.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen