Thiem: Davis Cup nur bei Zahlung

Aufmacherbild

Dominic Thiem stellt sein Antreten beim Zweitrunden-Duell der Europa-Afrika-Zone I gegen die Niederlande (17.-19.7.) infrage. Nur bei einer Einigung zwischen ÖTV und seiner Familie, die weiterhin auf ausstehende Fördergelder wartet, werde er spielen: "Das ist ein Gegenmittel, obwohl ich extrem gerne spielen würde. Aber manche Sachen kann man so nicht akzeptieren." ÖTV-Präsident Robert Groß: "Erpressen lassen wir uns nicht. Wir wollen aber nicht streiten und eine harmonische Lösung finden."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen