Ferrer: "Wir sind die Favoriten"

Aufmacherbild

Das spanische Davis-Cup-Team ist vor dem Viertelfinal-Duell gegen Österreich zuversichtlich. David Ferrer sagt: "Wir sind die Favoriten, werden das aber auch am Court beweisen müssen." Der Weltranglisten-Fünfte ist nach der Absage von Rafael Nadal die Nummer eins im Team der Iberer. Zweiter Einzel-Starter ist wohl Nicolas Almagro: "Wir sind der Titelverteidiger und für uns ist der Davis Cup enorm wichtig. Wir haben ein Heimspiel und spielen auf Sand - alleine deshalb sind wir die Favoriten."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen