Spanien ohne Nadal gegen ÖTV

Aufmacherbild
 

Spanien bestreitet das Davis-Cup-Viertelfinale gegen Österreich (6. bis 8. April) ohne Top-Star Rafael Nadal. Dafür steht aber David Ferrer im Team von Alex Correjta. Der 29-Jährige hatte ursprünglich angekündigt, im Jahr 2012 für den Davis Cup nicht zur Verfügung zu stehen. Das Aufgebot komplettieren Nicolas Almagro (ATP-11.), Marcel Granollers (Nummer 24) und Doppel-Spezialist Marc Lopez. Das Viertelfinale wird in Oropesa del Mar auf Sand gespielt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen