Verletzung stoppt Andy Murray

Aufmacherbild
 

Andy Murray wird seinem Heimatland in der ersten Runde des Davis Cups nicht zur Verfügung stehen. Der Schotte leidet an den Nachwirkungen der anstrengenden Australian Open und muss seine Teilnahme aufgrund kleinerer Blessuren absagen. Besonders bitter für den 24-Jährigen: Das Duell gegen die Slowakei wird in der Braehead Arena in Glasgow ausgetragen. Murray musste sich bei den Australian Open erst im Halbfinale dem späteren Sieger Novak Djokovic geschlagen geben.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen