Jaite DC-Kapitän Argentiniens

Aufmacherbild

Der ehemalige Weltklasse-Tennisspieler Martin Jaite ist neuer Kapitän des argentinischen Davis-Cup-Teams. Der 47-Jährige übernimmt das Amt von Tito Vazquez, dessen Vertrag nach der 1:3-Finalniederlage gegen Spanien nicht verlängert wurde. Wie der argentinische Verband am Freitag bekannt gibt, erhält Jaite einen Zweijahres-Vertrag. In seiner aktiven Karriere erreicht er 1990 mit Position zehn seine beste Weltranglisten-Platzierung und hat zwölf ATP-Einzel- und einen Doppel-Titel auf dem Konto.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen