Jürgen Melzer glaubt an Sieg

Aufmacherbild
 

Jürgen Melzer muss wegen seiner Verletzung für das Aufeinandertreffen mit der Slowakei in der Davis Cup Europa-Afrika-Zone mit der Zuschauer-Rolle vorliebnehmen. Der 32-Jährige, der gerade in Marbella für sein Comeback schuftet, glaubt aber an einen Sieg seiner Kollegen im von Freitag bis Sonntag stattfindenden Auswärtsduell. "Ich sage, wir gewinnen 3:1", setzt er gegenüber der "APA" vor allem in Dominic Thiem große Hoffnungen, der als 79. der Spieler mit dem besten Ranking der Begegnung ist.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen