Djokovic spielt nicht Davis Cup

Aufmacherbild

Serbien verzichtet im Davis-Cup-Duell gegen Schweden (10. bis 12. Februar in Nis/Serbien) auf Novak Djokovic. Kapitän Bogdan Obradovic selbst hat dem Weltranglisten-Ersten zu einer Pause geraten. "Er soll sich ausruhen, damit er Nummer 1 bleibt und Gold bei den Olympischen Spielen gewinnt. Es war schwierig, Djokovic zu überreden, dass er nicht gegen Schweden spielt. Ich glaube, dass wir sie auch so schlagen können", so Obradovic, der nun auf Janko Tipsarevic und Victor Troicki setzt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen