Davis-Cup-Aufgebot steht fest

Aufmacherbild

Jürgen Melzer, Andreas Haider-Maurer, Alexander Peya und Julian Knowle. "Das ist für mich das logische Team", begründet Davis-Cup-Kapitän Clemens Trimmel seine Nominierung für das Erstrundenmatch von 1. bis 3. Februar gegen Kasachstan. Das Team wird bereits am 25. Jänner abreisen, "um dann einige Tage in Astana zu trainieren". "Wir werden schon am ersten Tag merken, ob die Kasachen auf einem langsamen oder schnellen Untergrund spielen wollen. Unser Kader ist diesbezüglich flexibel."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen