ÖTV im Davis Cup in Badeort

Aufmacherbild
 

Die ÖTV-Herren treten im Davis-Cup-Viertelfinale gegen Spanien in einem Badeort an. Seit Donnerstagabend steht Oropesa del Mar als Austragungsort fest. Von 6. bis 8. April spielen Jürgen Melzer und Co. 104 Kilometer nördlich von Valencia im 12.000 Zuschauer fassenden Freiluft-Stadion Marina d'Or auf einem Sandplatz. "Ein perfekter Ort, um im April im Freien auf Sand spielen zu können", zeigt sich Kapitän Clemens Trimmel mit den zu erwartenden 20 Grad Celcius zufrieden.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen