Briten dank Murray in Weltgruppe

Aufmacherbild

Riesenjubel um Olympiasieger und Wimbledon-Champion Andy Murray. Der Schotte führt Großbritannien nach fünf Jahren Absenz zurück in die Davis-Cup-Weltgruppe. Der 26-Jährige aus Glasgow sichert den Briten beim Playoff-Duell in Kroatien alle drei Punkte. Auf dem Sandplatz im Stella Maris-Stadion von Umag holt Murray gegen Ivan Dodig mit 6:4, 6:2, 6:4 den entscheidenden 3. Sieg. Zuvor hatte Murray am Freitag Borna Coric in drei Sätzen besiegt und gemeinsam mit Fleming auch das Doppel gewonnen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen