Corretja nicht mehr DC-Kapitän

Aufmacherbild
 

Der spanische Tennis-Verband gibt bekannt, den Vertrag des bisherigen Davis-Cup-Kapitäns Alex Corretja nicht zu verlängern. Der Kontrakt läuft Ende des Jahres aus. Laut der spanischen Zeitung "AS" soll der ehemalige Weltranglisten-Erste Carlos Moya die Nachfolge antreten. Corretja ist seit zwei Jahren Kapitän. 2012 verloren die Spanier im Finale gegen Tschechien. Heuer mussten sie nach der Erstrunden-Niederlage gegen Kanada gegen die Ukraine um den Weltgruppen-Klassenerhalt kämpfen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen